Aufbereitetes Wasser nach VDI 2025 für Heizungsanlagen

Für das Füllen oder die Entsalzung von Heizungsanlagen nach VDI 2035 bieten wir 2 Varianten:
  • mobiler Wasseraufbereitungsanlagen zum Füllen aus dem Trinkwassernetz oder zum Entsalzen von Heißwassersystemen im Teilstrom, während des Betriebes
  • als gebrauchsfertiges Füllwasser (enthärtet, salzarm) zur Direktbefüllung bzw. Nachspeisen nach AGFW FW 510, VDI 2035, TRD 612
  • wahlweise auch bereits konditioniert mit Korrosions- und Ablagerungsinhibitoren und alkalisch eingestellt
Für folgende Anwendungsbereiche:
  • Warmwassersysteme
  • Heizungssystem
  • Fernwärmenetze
  • Fernwärmespeicher
  • Blockheizkraftwerke (BHKW)
  • Kühlwassersysteme
  • Kaltwassersysteme
Für Sie zum Vorteil:
  • härtefreies, salzfreies/ salzarmes Wasser
  • konditioniert mit Korrosioninhibitoren und alkalisiert
  • keine Beläge und Ablagerungen
  • optimaler Korrosionsschutz

Flyer mobile Wasseraufbereitung / Füllwasser für Heiznetze