FINEAMIN 70P

Alkalisierungsmittel für Dampfsysteme in der Papierindustrie

Vorteile:

  • Kombination umweltverträglicher Wirkstoffe in einer Formulierung
  • Alkalisiert den gesamten Wasser-Dampf-Kreislauf, neutralisiert Kohlendioxid im Dampf- und Kondensatbereich
  • Enthält ausschließlich Komponenten, die in § 173.310 FDA gelistet sind
  • Keine Erhöhung des Salzgehaltes Im Kesselwasser, dadurch Verringerung der Absalzrate möglich

Wirkungsweise:

FINEAMIN 70P ist eine Mischung aus dampfflüchtigen, alkalisierenden Aminen mit unterschiedlichen Verteilungskoeffizienten, die Kohlendioxid neutralisiert und das gesamte System inklusive Dampf- und Kondensatnetz alkalisieren.

Umweltverträglichkeit:

FINEAMIN 70P erfüllt die Anforderungen folgender Verordnung:

  • Empfehlung XXXVI des Bundesamt für Risikobewertung BfR zur gesundheitlichen Beurteilung von Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen
  • EG Verordnung 1935/2004 des Europäischen Parlaments über Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

FINEAMIN 70P kann unbedenklich als Alkalisierungsmittel bis zu einer Konzentration von 5 mg/kg Dampf in Kesselanlagen der Papier- und Kartonindustrie zur Herstellung von Papieren, Karton und Pappen für Lebensmittelverpackungen eingesetzt werden.

Weitere Angaben zur Umweltverträglichkeit und Arbeitssicherheit sind im EU-Sicherheitsdatenblatt zu finden.

Anwendung/ Dosierung:

Die Einsatzmenge richtet sich nach der Wasserqualität und dem Zustand der Anlage und wird durch den Fachberater entsprechend ermittelt. FINEAMIN 70P ist mit anderen FINEAMIN –Produkten mischbar und kann ggf. in einem gemeinsamen Vorratsbehälter angesetzt werden. Soweit möglich sollte die Dosierung in die Speisewasserleitung nach Entgasung erfolgen.

Lieferbedingungen:

Die Lieferung erfolgt in flüssiger Form in Gebinden mit 200 Litern Inhalt. Das Produkt ist in geschlossenen Behältern frostfrei zu lagern. Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre.

Produktinfo FINEAMIN 70P

FINEAMIN 70P.pdf (545,2 KiB)